Magischer Winter am Gardasee

Von den Adventsmärkten zum Haus des Weihnachtsmanns, Silvesterfeiern und fröhlicher Karneval, vom versteckten Charme der kleinen Orte bis zu den Angeboten der lokalen Önogastronomie, Sport unter freiem Himmel und Verwöhnen in den Wellness Zentren – der Winter am Gardasee im Trentino ist eine magische Zeit !

 

Der Weihnachtsmarkt im schönen mittelalterlichen Dorf von Arco mischt die nördliche Tradition mit dem lokalen italienischen Flair.

 

Arco-natale

 

Erleben Sie die festliche Atmosphäre zwischen den kleinen Holzhäuschen mit Events, Veranstaltungen und Unterhaltung für Groß und Klein. Hier finden Sie originelle Geschenke wie Kerzen, Weihnachtsschmuck, Spiele und lokale Weine.

Weihanchtsmusik liegt in der Luft, die Düfte von Glühwein und Kastanien zeihen durch die Gassen, das Kamel Ali trabt auf dem Platz, und auf den Hauswänden um den Platz erstrahlten die Ziffern des Weihnachtskalenders.

Am 7. Dezember erstrahlt die Burg von Arco unter einem grandiosen Feuerwerk.

Im Dezember werden die Wochenenden den Kindern gewidmet, die die Magie der Weihnachtszeit bei einer Reise mit der Geschichte „A Christmas Carol” von Dickens erleben können.

Öffnungszeiten 15. November 2013 bis 6. Januar 2014.

 

Das Haus vom Weihnachtsmann:

 

casa_babbo_natale

Der Weihnachtsmann und Natalina wollen ihre Ferien in der alten Festung verbringen, und alle Kinder die sie kennenlernen möchten, in den Zimmern ihres Domizils herumstöbern lassen.

Nachdem die Iglus und die Schneeflocken des Nordpols, das Versteck der Elfen und der Kleiderschrank entdeckt wurden, können sich die Kleinen in Spiele und Bastelarbeiten stürzen und ihre Kreativität ausleben.

Aus dem Staunen noch nicht heraus werden die Leckerbissen probiert, die Natalina vorbereitet hat.

Und dann kommt der Weihnachtsmann, der die Kinder mit seinen Erzählungen fesselt.

 

Bald ist Weihnachten……

Mercatini di Natale 2005

Lichter und Dekorationen, Musik und das Echo der Dudelsackpfeifer liegen in der Luft: das sind die Dörfer am Gardasee in der Weihnachtszeit.

Alles gestaltet sich zu einem Fest der Farben, mit Weihnachtsanimation und Aufführungen die die Dörfer in eine einzige Bühne verwandeln und uns diese magische Jahrezeit erleben lassen.

 

 

Ein Einkaufsbummel vor Weihnachten….

shopping

in der Region Trentino am Gardasee gibt es nicht nur Märkte, sondern auch zahlreiche hervorragende Möglichkeiten in eleganten Geschäften und charakteristischen Läden einzukaufen.

Es ist schön, sich während des Bummels von den typischen handgefertigten Produkten erobern zu lassen, oder sich ein schönes Kleidungsstück zu kaufen. Und für die Kenner gibt es avantgardische Sportmode oder hiesige Produkte aus der Gastronomie vom nativen Olivenöl Extra Dop bis zum Vin Santo.

Silvester

Feiern und Feuerwerk am Strand- keine Nacht ist so wunderbar wie diese. Die Wagemutigen unter Ihnen können das neue Jahr auch am Morgen des 1. Januars auf der Piazza III Novembre in Riva del Garda mit dem traditionellen Sprung in den Gardasee feiern.

feuerwerk

 

 

Der Geschmack des Winters…..

carne_salada

 

Entdecken Sie die traditionellen Speisen und Weine des Trentino in den Restaurants am Gardasee:

Knödel, Strangolapreti, Carne Salada, Fisch aus dem Gardasee angemacht mit nativem Olivenöl, und begleitet von den lokalen Weinen oder Vin Santo.

 

Und für Sportler….

Mountainbike oder Rennrad auf faszinierenden Wegen mit Seeblick. Trekking, Nordern Walking und Klettern auf atemberaubenden Wegen und natürlichen Routen.Skitouren und Schneeschuhwanderungen auf Neuschnee auf den umliegenden Bergen wie dem Monte Stivo und dem nahen Monte Baldo.

Auch im Winter ist das Trentino bezaubernd. Skifahren ist auch auf dem Hausberg Monte Baldo möglich.

 

skifahren_big

 

Die Faszination von Kunst und Kultur

Wer sich gerne in einer anderen Zeit verliert in der man Geschichte, Kunst und Kultur hautnah erlebt, kann die Burg von Arco besuchen- Ikone und Symbol der Stadt. Die Burg von Drena, die über die Felslandschaft der Marocche thront, das Dorf Canale mit seinen engen Strässchen und dicht aneinander liegenden Häusern. Moderne Kunst findet man in dem Museum La Rocca in Riva del Garda, hier werden temporäre Ausstellungen gezeigt- eine exzellente Bildersammlung und archäologische Funde.

burg-von-arco

 

Wellness & Entspannung der Superlative

In den wohltuenden Dämpfen des Türkischen Bades und der Wärme der Sauna, dem gedämpften Licht in der Farbtherapie und dem Duft der ätherischen Öle, eine Massage oder eine Beautybehandlung, das sind Verwöhnmomente in denen die Zeit still zu stehen bleibt.

In jeder Jahreszeit kann man Garda Thermae gleich neben Riva del Garda besuchen, hier findet man ein Wasserbad mit ca 32°, und drei Pools.Verschiedenste Saunen, Vademecum und Eiszelle. Die zahlreichen Beautyanwendungen lassen keine Wünsche offen.