Kurvenspass im Trentino

IM TRENTINO AM GARDASEE

Für einen Urlaub mit dem Motorrad ist das Hotel Continental und der Gardasee mit seiner Umgebung perfekt.
Emozionen auf den Pässen nahe der Dolomiten
Spannende Panorama – Routen um den Gardasee
Naturerlebnisse und Kunststädte in der nahen Umgebung
Motorrad freundliches Hotel

Routen für jeden Geschmack:
vom Hotel aus auf Pässe und Routen in die nahe gelegenen Dolomiten und die Berge des Trentino.
Der Gardasee bietet zahlreiche Strecken welche Begeisterung hervorrufen.

Rovereto

strada_lago_caldonazzo

Steckbrief
Länge: ca. 185 bis 255 km
Pässe: 4 bis 6
Schwierigkeit: mittel
Fahrspaß: top
Natur: sehr schön

Special Tipps

Vielfahrer:
Beschriebener Abstecher fahrerisch und landschaftlich reizvoll. Plus: Sträßchen östlich von Folgaria erkunden.

Natur:
Schöne Bade- und Erholungsmöglichkeiten am Lago di Caldonazzo. Am Südufer weiße Kies-Sandstrände.

Kultur:
Teilweise in den Fels gehauene Kapelle hinter Rovereto an der „46“. Beschreibung siehe nächste Randspalte.

Monte Bondone

Cima-GrappaH

Steckbrief

Länge: 140 km
Pässe: 2
Schwierigkeit: hoch
Fahrspaß: top
Natur: top

Special Tipps
Vielfahrer: Zwischen Arco und Ronzo-Chienis reizvoller kleiner Pass. Geheimtipp: Straße zwischen Valle S. Felica und Isera.

Natur: Naturfans sollten sich ein Picknick mitnehmen. Überall schöne Plätze, z.B. am Monte Bondone.

Kultur: Der elegante Luftkurort Arco ist einen Stopp wert. Fußweg auf die Ruine von Arco (ca. 15 bis 20 min.).

Monte Baldo

Montbaldo3

Steckbrief

Länge: 120 km
Pässe: 4
Schwierigkeit: mittel bis hoch
Fahrspaß: sehr hoch
Natur: top

Special Tipps

Vielfahrer:
Die kleinen Straßen rund um Caprino Veronese in die Tour mit einbauen, sie sind vergleichsweise einsam, sehr kurvig.

Natur:
Die Hochregion des Monte Baldo ist ein Garten Eden – rund 600 verschiedene Pflanzen wachsen hier, auch seltene.

Kultur:
In Malcesine einen Stopp einplanen. Die Stadt ist eine der malerischsten am See. Schon Goethe schwärmte von ihr.
Passo Sella

Sella Berg

Steckbrief

Länge: 60 km
Pässe: 4
Schwierigkeit: hoch
Fahrspaß: top
Natur: top

Special Tipps

Vielfahrer:
Extremfahrer: Touren 11 und 12 zusammenfassen. Schöner: die Sella-Runde in beide Richtungen fahren.

Natur:
Der Blick von der Passhöhe des Sellajochs ist einer der schönsten in der Region. Picknickplätze an der Abfahrt.

Kultur:
Das Dorf Colfosco liegt sehr schön. Abseits der Hauptstraße noch viele alte Bauernhäuser aus Holz.
Dolomiten Entdeckung

Dolomiten 2

Steckbrief

Länge: 150 bis 180 km
Pässe: 5
Schwierigkeit: hoch
Fahrspaß: top
Natur: top

Special Tipps

Vielfahrer:
Schon ohne Abstecher eine anspruchsvolle Tour. Mit den angegebenen Tipps dürften auch Vielfahrer zufrieden sein.

Natur:
Der Fedaiasee liegt in einzigartiger Natur. Es gibt Murmeltiere und manchmal auch Gämsen zu sehen.

Kultur:
Kriegsmuseum am Valparola Pass. Freilichtmuseum auf dem kleinen Lagazuoi (Seilbahn ab Falzarego Pass).