7°Gardasee Marathon

Zum siebten Mal findet der Gardasee – Marathon diesmal am Ostufer des Sees statt.

Die Streckenlänge betrifft 42,195 km, ein Ereignis der Superlative am Gardasee.

 

In einer faszinierenden Landschaft zwischen Bergen und See, zwischen Olivenbäumen und Palmen lädt der Marathon zur Wiederentdeckung der eigenen körperlichen Fähigkeiten ein.

Jeder der an einem Oktobermorgen an der östlichen Uferstrasse entlang laufen möchte, wird die Naturlandschaft und ihre entspannende Wirkung erleben.

Die Route auf der Gardesana Orientale geht über:

Lake Garda Marathon_Gara

Macugnano di Brenzone, Malcesine Richtung Norden, über die Strada Linfano, auf dem Fahrradweg neben dem Sarca Fluss entlang nach Torbole.

Strecke des  Lake Garda Marathon:
– Malcesine Zentrum
– Gardesana Richtung Süden
– Macugnano di Brenzone
– Fahrradweg Richtung Norden bis nach Malcesine
– Gardesana Orientale Richtung Norden
– Torbole sul Garda
– Strada Linfano
– Fahrradweg entlang des Flusses Sarca
– Lungolago Torbole sul Garda
– Strand von Torbole sul Garda

Strecke Garda Run 15 km:

– Malcesine Zentrum

– Gardesana Orientale Richtung Norden

– Strand von Torbole sul Garda

Strecke Garda Run 30 km:

– Malcesine Zentrum
– Gardesana Richtung Süden
– Macugnano di Brenzone
– Fahrradweg am See entlang  Richtung Norden bis nach Malcesine
– Gardesana Orientale Richtung Norden
– Strand von Torbole sul Garda

 

Viele internationale Teilnehmer werden erwartet, alle die am 13. Oktober volljährig sind dürfen mitlaufen.

Ein Schiff fährt den ganzen Tag von Malcesine nach Torbole und umgekehrt.

Alle Regeln und das Anmeldungsformular finden Sie hier.

Der Monat Oktober ist noch mild am Gardasee, Erholung und Entspannung findet man am See, in den ruhig gewordenen Dörfern, auf Spazierwegen.
Im Herbst spürt man Melancholie, die aber von den Sonnenstrahlen ganz schnell vertrieben wird.

Für Teilnehmer, Zuschauer, oder Urlauber, die diese Zeit noch ein wenig geniessen wollen, hier finden Sie günstige Übernachtungsmöglichkeiten.